Freitag, 30. Juni 2017

Veröffentlichungen von INTR°A-Mitgliedern - Januar bis Juni 2017 (mit Nachträgen)

Diese Liste ist nicht vollständig. Sie beruht auf den Angaben der INTR°A-Mitglieder


  • Reinhard Kirste: Moses Maimonides -
    Die 
    Versöhnung von Offenbarung und Philosophie
    (Textmaterial, März 2017)
  • Reinhard Kirste: Von Isis und Ischtar bis Maria - Himmelsköniginnen
    (Dialog der Religionen, März 2017)
  • Reinhard Kirste: Wege der Templer - ungewollte Brückenbauer zwischen Orient und Okzident (Dialog der Religionen, Januar 2017, bearbeitet Mai 2017)
  • Muhammet Mertek:  Von der Leitkultur zum Salafismus--- In: Islam-aktuell.de, 28.05.2017
  • Hamideh Mohagheghi: "Als könne der Staat die totale Ordnung des menschlichen Lebens werden." Die Barmer Theologischen Erklärung aus islamischer Sicht.
    In:
    Dirk Christian Siedler (Hg.): Dialog und Begegnung.
    Impulse für das Gespräch zwischen Christentum und Islam.
    Göttingen: V & R 2017, S. 21 - 34
  • Hamideh Mohagheghi: Leidenschaftlich radikal?
    Beziehung zwischen Glaube und Fanatismus
    In: Martin Dürnberger (im Auftrag der Salzburger Hochschulwochen, Hg.):
    Leidenschaften. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2017, S. 105-118
  •  Rabeya Müller: Voraussetzungen des Dialogs. Eine islamischer Perspektive.
    In:
    Dirk Christian Siedler (Hg.): Dialog und Begegnung.
    Impulse für das Gespräch zwischen Christentum und Islam.
    Göttingen: V & R 2017, S. 257 - 260
  • Jürgen Neitzert: Muslime und Christen.
    Ein franziskanischer Blick auf den Islam

    Reihe: Franziskanische Akzente,
    herausgegeben von Mirjam Schambeck und Helmut Schlegel; Band 13. Würzburg: Echter 2017, 104 S.
  • Perry Schmidt-Leukel: (Hg.): Buddhist-Christian Relations in Asia. 
    St. Ottilien: EOS 2017, 460 S.
  • Perry Schmidt-Leukel:  Buddhismus verstehen. 
    Geschichte und Ideenwelt einer ungewöhnlichen Religion.
    Aus dem Englischen übersetzt von Hans-Georg Türstig. 

    Vom Verfasser bearbeitete, erweiterte und autorisierte Ausgabe, 
    Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2017, 367 S.
  • Perry Schmidt-Leukel: Religious Pluralism and Interreligious Theology.
    The Gifford Lectures – An Extended Edition.
    Maryknoll, New York: Orbis Books, 291 S.,
  • Jan Slomp: Luther en de godsdienst van de Turken
    CW Nieuws, 17.03.2017 - deutsche Zusammenfassung (Textmaterial, 01.04.17)
  • Peter Schreiner, Matthias Otte, Christian Staffa (Hg.):
    Ernstfall Schule : die Rolle der Religionen in der Einwanderungsgesellschaft

    Dokumentation einer Fachtagung am 22. November 2016 in Berlin
    Frankfurt am Main : Gemeinschaftswerk der Evang. Publizistik. 102 Seiten.
    epd-Dokumentation 24/2017
  • Leonard Swidler: The Age of Global Dialogue. ------------------------------------- Eugene, OR (USA): Pickwick Publ. 2016, 428 pp.
    --- Auch als E-Book (Kindle): hier
  • Monika und Udo Tworuschka: Illustrierte Geschichte des Islam. 
    Berlin: Metzler 2017, 176 S., Abb.
  • Paul Weller: Balancing Within Three Dimensions.
    Christianity, Secularity and Religious Plurality
    in Social Policy and Theology
     
    ---- Studies in Interreligious Dialogue (SIID), Vol. 26 (2016), no. 2, p. 131-146
  • Anton Wessels: A Stranger is Calling.
    Jews, Christians and Muslims as Fellow Travellers.
    Eugene (Oregon, USA): Wipf and Stock 2017, 266 pp.