Montag, 12. Dezember 2016

Informationen aus der Interreligiösen Arbeitsstelle ---- (INTR°A) - Dezember 2016

Alle Liebe zielt auf das Sein der Einheit
(Rabi'a al-Adawiyya, 713-801)
Liebe Freundinnen und Freunde interreligiöser Begegnung !

Der Dezember hält in diesem Jahr für die drei monotheistischen Religionen viel Festliches bereit. Darum ganz herzliche Glückwünsche für Juden, Christen und Muslime gleichermaßen:

Noch mehr Interessantes gibt es zu berichten:
Dr. Hans Hisch (Wien) und Werner Heidenreich (Köln) haben ihre
Dezember-Newsletter geschickt.


Es sei aber auch an unser verstorbenes Mitglied Prof. Dr. Ulrich Schoen erinnert.
Einen Nachruf hat der Ökumenische Rat der Kirchen in der neuesten Nummer
von Current Dialogue (S. 6) veröffentlicht: hier



Unser Mitglied, Prof. Dr. Eckhard Freyer (Bonn) hat sich in einer wirtschaftsethischen Initiative stark gemacht, die auch im Rheinland aktiv ist. Details: hier

Überhaupt: Es sind wieder eine Reihe von Hinweisen zu Veröffentlichungen unserer Mitglieder eingegangen. Hier die Übersicht seit Juni 2016

Schließlich lohnt der Blick auf engagierte interreligiöse Brückenbauer:
Weitere Informationen kann man am einfachsten über die Dialog-Übersichtsseite finden.


Wir wünschen allen eine gesegnete lichtvolle Zeit
Karin und Reinhard Kirste