Montag, 28. Dezember 2015

Veröffentlichungen von INTR°A-Mitgliedern, Juli bis Dezember 2015 (mit Nachträgen)



Diese Liste ist nicht vollständig und
            beruht auf den Angaben der INTR°A-Mitglieder

  • BAUMANN, Christoph Peter: Alevitentum in Basel. Basel: Manava  2015
  • BAUMANN, Christoph Peter: Islam. Religion, Kultur und Brauchtum.
    Basel: Manava 2015, 154 S., Abb.
     
  • BERNABÉ PONS, Luis: Islamic Anti-Christian Polemics in 16th Century Spain: The Lead Books of Granada and the Gospel of Barnabas. Beyond the Limits of tahrīf.
    In: Douglas Pratt, Jon Hoover,John Davies, John Chesworth (eds.): The Character of Christian-Muslim Encounter. Essays in Honour of David Thomas. Leiden (NL): Brill 2015
    --- Weitere Infos: hier
  • BÜCHEL, Helene: Interkulturelle Philosophie in Italien, Frankreich, Spanien und Portugal. In: Raúl Fornet-Betancourt (Hg.): Zur Geschichte und Entwicklung der Interkulturellen Philosophie. Denktraditionen im Dialog. Studien zur Befreiung und Interkulturalität , Bd. 39. Mainz/Aachen: Wissenschaftsverlag 2015, S. 125–156  
  • DIETRICH, Carmen / MERTEN, Gregor: Arbeitsmaterial zum Engel der Kulturen
    im Zusammenhang mit dem Thema: Streit im Heiligen Land
    in: Religion, Stufe 7/8. Aachen: Bermoser+Höller 2015

  • ESSER, Annette: Die neue Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen. Mit Beiträgen von Barbara Newman, Susan Roll, Hildegund Keul, Chung Hyun Kyung, Maureen Boyle, Matthias Gärtner u.a. Bingen/Rh.: Aschermittwoch-Verlag 2014, 270 S., Abb.
  • FREYER, Eckhard: Europäische Integration und deutsche Fachhochschulen.
    DNH 4 (2015), S. 114–117
  • KARIMI; Ahmad Milad (Hg.): Die Blumen des Koran oder Gottes Poesie. Ein Lesebuch.Freiburg u.a.: Herder 2015, 224 S. Leseprobe: hier
  • KIRSTE, Reinhard:  Einführung in religiöse Traditionen - Religionen der Welt
    von Alevismus bis Zoroastrismus
    (Interreligiöse Arbeitsstelle [INTR°A], Fassung: Juli 2015)
  • KIRSTE, Reinhard: Interreligiöse Hermeneutik als Grenzen überschreitende Kommunikation.In: OTTE, Christa / OTTE-VAROLGIL, Katharina / KAGERMANN-OTTE, Eva Maria (Hg.):Ein Dialog in Raum und Zeit. Interkultureller und interreligiöser Dialog – Feld zwischen Gemeinde und Universität. Für Klaus Otte zum 80. Geburtstag. Hennef: Amator Veritas Verlag 2015, S. 197–200
  • LÖWNER, Gudrun: Reformation Revisited from a Femal Perspective- from  Katharina of Bora to the first Indian female missionary Royal Clarinda
    (In: Nachdenkenswertes -Vortrag, 04.08.2015 )
  • MOHAGHEGHI, Hamideh (Hg.): Frauen für den Dschihad.
    Das Manifest des Islamischen Staates.
    Freiburg/Br.: Herder 2015
    Infos zum Buch: hier
  • MOHAGHEGHI, Hamideh: Erlösung aus Leid, Unheil und Sünde? Reflexionen aus muslimischer Perspektive.
    In:
    Klaus von Stosch / Aaron Langenfeld:
    Streitfall Erlösung. Beiträge zur Komparativen Theologie Bd. 14.
    Paderborn: Schöningh 2015, S. 197-
    206
  • MÜLLER, Rabeya: Komparative Theologie und Religionspädagogik.
    In:
    Rita Burrichter, Georg Langenhorst, Klaus von Stosch (Hg.):

    Komparative Theologie: Herausforderung für die Religionspädagogik
    Perspektiven zukunftsfähigen interreligiösen Lernens.
    Beiträge zur Komparativen Theologie Band: 20
    Paderborn: Schöningh 2015, S. 243-249
  • MÜLLER, Rabeya (inta-Redaktion):
    --- Nr. 01 (2014), S. 5-6: "Frauen aller Religionen vereinigt euch!"
    --- Nr. 03 (2014), S. 7-10: Freie Wahl für Frauen!
                                          Religionsverschiedene Ehen aus islamischer Sicht
    --- Nr. 03 (2014), S. 11: Liebe undn Barmherzigkeit. Ansprache bei einer
                                       islamischen Zeremonie zur Eheschließung
  • NEITZERT, Jürgen:Jean-Mohammed Abd-el-Jalil OFM. Brückenbauer zwischen den Welten. Religionen unterwegs, 21. Jg. Nr. 03 (September 2015), S. 23-27.34 
  • WESSELS, Anton: t 'Is en vremdeeling zeker. Gastvriendschaptussen joden, christenen en moslims. Kampen (NL): Kok 2015, 288 S.
    --- Gewiss ein Fremdling. Gastfreundschaft zwischen Juden, Christen und Muslimen"
  • SCHMIDT-LEUKEL, Perry als religionswissenschaftlicher Ansprechpartner bei der ARD-Dokumentation: «Was glaubt Deutschland? Religionen auf dem Prüfstand»
    - siehe: http://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen/detailansicht/aktuell/ard-doku-was-glaubt-deutschland-93035/ 
     
  • BECKER, Dieter / HOCK, Klaus / KERBER, Guillermo / SCHOEN, Ulrich:
    Die Fliehkraft und die Schwerkraft Gottes.
    Ausbreitung der Christenheit und Begegnung der Religionen in den letzten zweitausend Jahren.
    Band 4: Im Kielwasser von Kreuzzug und Kolumbus
    .
    Ökumenische Studien Bd. 26, Berlin u.a.: LIT 2015, 360 S.
  • SCHREINER, Peter: Sources of Humanity - Bible and Qur'an interpreted 
    by Christians and Muslims  - for book shelf of a tool for interreligious learning? 
    In: Lähnemann, Johannes [ed.]: The role of interreligious education
     in overcoming fear and building trust. Nürnberg: Selbstverl., 2015. S. 19-21 
  • WESSELS, Anton: t 'Is en vremdeeling zeker. Gastvriendschaptussen joden, christenen en moslims. Kampen (NL): Kok 2015, 288 S.
    --- Gewiss ein Fremdling. Gastfreundschaft zwischen Juden, Christen und Muslimen"---
  •  
  • 
    
     
     
     

Keine Kommentare:

Kommentar posten